Welttag des Buches: Blogger schenken Lesefreude

Stell dir vor, es ist Welttag des Buches und alle machen mit.

So oder so ähnlich kann man das heutige Ereignis beschreiben: Der Welttag des Buches wird gefeiert von über 1000 teilnehmenden Blogs, die bei der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ mitmachen.

blogger schenken lesefreude

Das Ganze ist eine gigantische Verlosung der schönsten Dinge des Universums: Bücher. Und da darf texte und bilder, wie bereits vor einigen Wochen angekündigt, natürlich nicht fehlen.

Meine – mit einem kleinen Augenzwinkern als durchaus schaffbar zu bezeichnende – Preisfrage lautet:

Welcher bekannte Comicpionier hat „Little Nemo in Slumberland“ gezeichnet?

little-nemo-in-slumberland

Unter allen richtigen Antworten in den Kommentaren zu diesem Artikel werde ich das Los entscheiden lassen. Verlost wird, wie bereits angekündigt, das unverzichtbare MAUS von Art Spiegelman. Der Sieger oder die Siegerin wird am 30. April hier bekanntgegeben.

Viel Spaß beim Stöbern durch die teilnehmenden Blogs und natürlich beim Lesen!

28 thoughts on “Welttag des Buches: Blogger schenken Lesefreude

  1. Guten Tag, oh was ein toller Gewinn. Ich hatte den ersten Band mal, aber leider habe ich nur noch den zweiten Band. Erst letztens habe ich darüber gesprochen das ich Band 1 unbedingt haben muss. Das ist also meine Chance ;-).
    Little Nemo wurde von Winsor McCay (1871-1934) erfunden und gezeichnet.

    Viele Grüße und einen schönen Welttag des Buches.

    Lilian

  2. Lösung: Winsor McCay

    Ich fürchte, mein 14jähriger Sohn wird nie wieder ein Buch anfassen, vielleicht könnte ich ihn mit „Maus“ locken 🙂
    Danke für die Verlosung, Micha

  3. Hey,
    über „Maus“ habe ich ein tolles Feature im Radio auf „Deutschlandradio Kultur“ gehört und war danach total angefixt. Ich versuche also auf jeden Fall mein Glück und antworte: Winsor McCay
    Viele Grüße
    Fiona

  4. Winsor MacCay.

    Über „Maus“ würde ich mich freuen – ich kenne „In the shadow of no towers“ von ihm, das ist großartig.

  5. Vielen, vielen Dank für die bisherigen Kommentare!

    Nicht nur auf dieser Website, sondern in der gesamten Literaturbloggerszene scheint die Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ ein voller Erfolg zu sein.

    Freut mich riesig – und ich bin gespannt, welchen Namen meine Verlobte und damit Glücksfee aus der Schale ziehen wird.

  6. Tada:Winsor McCay

    Zu MAUS gab es letztes Jahr in Köln eine geniale Ausstellung, ich war begeistert und sofort abhängig 🙂

    Lg, Leona

    • Die Ausstellung habe ich letztes Jahr auch besucht – und sie hat mir außerordentlich gut gefallen! Jetzt hängt an meiner Wand das Ausstellungsposter und ich freue mich noch immer.

  7. Hallo,
    Winsor McCay
    Wir würden uns wahnsinnig über das Buch „Maus“ freuen. Wir sind ein Jugendprojekt und das Buch würde in unserem Projektbuchregal stehen und mit Sicherheit von sehr vielen Jugendlichen gelesen werden.
    Liebe Grüße von der Wortwerkstatt

  8. Antwort: Winsor McCay

    Mir hat erst neulich eine Freundin von „Maus“ erzählt und es mir als Comic-Fan empfohlen, von daher würde ich mich über einen Gewinn sehr freuen 🙂

    Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.