Jahresrückblick die Erste: Normans Vergleich

Es musste ja so kommen: Irgendwann geht es los mit den Jahresrückblicken. Herrn Jauch werde ich auch in diesem Jahr sicherlich fernbleiben, aber in der weiten Welt der Literaturblogger gibt es da definitiv das ein oder andere literarische Fazit, das zu lesen sich lohnt. Meins wird nächste Woche erscheinen.

Bis dahin hat Norman Weiß auf seinem empfehlenswerten Blog „Notizhefte“ eine tolle Jahresrückblick-Aktion gestartet: Die literarische, persönliche Lesebilanz verschiedener Blogger wird betrachtet, wobei die Empfehlungen gelungener Bücher im Vordergrund stehen. So entstand eine Gegenüberstellung von 12 kleinen, individuellen Jahresrückblicken, an der auch ich mich selbstverständlich (wie alle anderen unter dem Twitter-Namen) beteiligt habe. Es geht vom obligatorischen Lieblingsbuch 2013 bis hin zu Kinderbüchern.

Das Ganze findet ihr hier. Danke an Norman für die tolle Aktion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.